14. November 2019 / Allgemeines

Projekt Küppelturm ist auf einem guten Wege

Infoabend im Dezember geplant

Freienohl.

Es geht voran beim Projekt Küppelturm: „Das Projekt ist auf einem guten Wege“, erklärt Herbert Kordel vom Verein Heimatfreunde Freienohl, der sich gemeinsam mit der Stadt Meschede für den Neubau des Freienohler Wahrzeichens stark macht. Brandschutz- und Rettungsgutachten sowie das Gutachten für die Konstruktionsstatik sollen zeitnah vorliegen. Im Dezember möchten die Heimatfreunde das Bauvorhaben in einer öffentlichen Veranstaltung allen Bürgerinnen und Bürgern vorstellen: „Das Interesse ist groß, es gibt immer wieder Nachfragen“, so Herbert Kordel.  

Der alte Küppelturm war bereits seit Herbst 2015 gesperrt, weil sich das Holz als morsch und nicht mehr standfest erwies. Am 17. Oktober 2017 wurde das Wahrzeichen Freienohls abgebrochen. Die derzeitigen Planungen sehen einen neuen, etwa 28 Meter hohen Turm mit einer Stahlkonstruktion vor.

 

Bildzeile 1: So könnte der Küppelturm aussehen. Fotomontage: iFT Statik

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote bei Wohnungsbrand in Xinjiang - mitten im Lockdown
Aus aller Welt

Haben die strikten Corona-Maßnahmen den Rettungseinsatz bei einem Brand in Nordwest-China erschwert? Anwohner befürchten das.

weiterlesen...
Forscher finden verborgene Schätze am Grund der Ostsee
Aus aller Welt

Sie lagen Hunderte Jahre im Meer - und doch sehen sie aus, als seien sie gerade erst gesunken: In der Ostsee finden Forscher drei bestens erhaltene Schiffe. Doch eines davon gibt besondere Rätsel auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie