4. Mai 2020 / Allgemeines

Kontaktverbot und Maskenpflicht verlängert!

Friseure, Spielplätze & Tierparks öffnen wieder: Das sind die neuen Maßnahmen ab dem 4.Mai

Corona Maßnahmen ab dem 4. Mai (Quelle Land NRW)

Hier der Überblick über alle Maßnahmen die in NRW ab Montag, dem 4.Mai gelten:

Einrichtungen die ab 4.Mai wieder öffnen

  • Friseure und Fußpflege
  • Museen, Ausstellungen, Schlösser, Gedenkstätten und ähnliche Einrichtungen
  • Zoo, Tierpark, Botanische Gärten und Landschaftsparks

Einrichtungen die geschlossen bleiben (gilt vorerst bis zum 10.Mai)

  • Bars, Restaurants, Cafés, Clubs, Spielhallen, Theater, Freizeitparks, Kinos, Prostitutions -und Amüsierbetriebe
  • Schwimmbäder, Saunen, Tanzschulen, Sportvereine und sonstige Sporteinrichtungen
  • Sonnenstudios, Fitnessstudios, Massagesalons, Tätowierer und Kosmetikstudios

Großveranstaltungen bis 31.August untersagt

  • Volksfeste, Jahrmärkte, Kirmes
  • Stadtfeste, Dorffeste und Straßenfeste
  • Sportfeste
  • Schützenfeste und Weinfeste
  • Festivals und Musikfeste

Spielplätze öffnen ab 7.Mai

  • Spielplätze öffnen nach Vorbereitung der Kommunen wieder ab 7.Mai
  • Begleitpersonen müssen dabei im Sinne des Kontaktverbots den Mindestabstands von 1,5 Metern einhalten
  • Städte & Gemeinden können festlegen, wie viele Personen sich maximal gleichzeitig auf dem Spielplatz aufhalten dürfen

Kontaktverbot verlängert (gilt weiter bis 10. Mai)

  • Zusammenkünfte und Ansammlungen von mehr als 2 Personen sind untersagt
  • Ausnahmen:
    • Verwandte, Ehegatten, Lebenspartner, sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen
    • Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen, zwingend notwendige Zusammenkünfte aus betreuungsrelevanten Gründen
    • berufliche, gewerbliche und dienstliche Zusammenkünfte
    • Nutzung des ÖPVN
    • Beerdigungen

Maskenpflicht verlängert (gilt weiter bis zum 10.Mai)

  • Einkaufen, Arztbesuche, Friseurbesuche
  • Ausstellungen, Museen, Galerien, Burgen, Gedenkstätten
  • geschlossenen Räumlichkeiten von Tierparks, Botanischen Gärten, Garten- und Landschaftsparks

Gottesdienste finden ab 1. Mai wieder statt

  • nur unter strengen Hygiene-und Abstandsregeln

Musikschulen und VHS dürfen ab 4. Mai wieder öffnen

  • Musikschulen, Volkshochschulen und sonstige Bildungseinrichtungen
  • Unterricht zur Ausbildung oder Fortbildung ist wieder möglich
  • In Musikschulen ist nur Einzelunterricht erlaubt

Geplante Operationen wieder möglich

  • Die aktuellen Entwicklungen ermöglichen, das ein größerer Teil der Krankenhauskapazitäten wieder für planbare Operationen genutzt werden kann

Meistgelesene Artikel

Unsere Tipps für ein Anti-Kater-Frühstück
Rezept

Was wirklich am Morgen danach hilft

weiterlesen...
Schüler soll Lehrerin in Ibbenbüren umgebracht haben
Aus aller Welt

Bluttat im Klassenzimmer: Ein 17-jähriger Schüler soll im Münsterland seine Lehrerin erstochen haben. Danach wählte er selbst den Notruf.

weiterlesen...

Neueste Artikel

ICE Paris-Stuttgart - Sonderhalt für den kleinen Félix
Aus aller Welt

Da hatte es jemand aber ganz besonders eilig. Plötzlich setzten bei der Mutter die Wehen ein.

weiterlesen...
KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Aus aller Welt

Der Text-Roboter ChatGPT verblüfft mit seinen geschliffenen Dialogen und löst einen großen Hype um das Thema künstliche Intelligenz aus. Wissenschaftler warnen aber vor Datenschutzlöchern und mehr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie