25. September 2020 / Allgemeines

Corona-Virus: 3 Neuinfizierte, 3 Genesene, 2 stationär

Schulklasse und offene Ganztagsbetreuung „Regenbogenhaus“ in Neheim sind wieder geöffnet

Realschule Hüsten Quarantäne

 

Hochsauerlandkreis.

Im Hochsauerlandkreis gibt es am Freitag, 25. September, 9 Uhr, drei Neuinfektionen und drei Genesene im Vergleich zum Vortag. In der Statistik sind somit 32 Infizierte, 830 Genesene sowie 19 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion verzeichnet. Stationär werden zwei Personen behandelt. Die Zahl aller bestätigten Infizierten beträgt 881.

Die betroffene Klasse der St. Michael-Schule und die offene Ganztagsbetreuung "OGS Regenbogenhaus" in Arnsberg-Neheim nehmen ihren Regelbetrieb wieder auf.

Die Infizierten verteilen sich insgesamt auf die Städte wie folgt auf:

  • Arnsberg (10)
  • Bestwig (1)
  • Brilon (1)
  • Marsberg (4)
  • Medebach (1)
  • Meschede (8)
  • Olsberg (1)
  • Schmallenberg (4)
  • Sundern (2)

Meistgelesene Artikel

WHO: Cholera in allen Landesteilen des Libanons
Aus aller Welt

Im Libanon grassiert die Cholera. Es mangelt vor allem an sauberem Wasser in dem krisengeplagten Land. Laut WHO ist die gefährliche Krankheit womöglich aus Syrien eingeschleppt worden.

weiterlesen...
Prozess um Tote im Wald - Angeklagter gesteht Tat
Aus aller Welt

Vor Gericht will der Angeklagte schweigen. Aber er hat die Tat in einem Brief an seinen Vater bereits gestanden.

weiterlesen...
European Energy Award für den HSK
Aktueller Hinweis

Photovoltaik und Flächen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Italien: Suche nach Vermissten auf Ischia dauert an
Aus aller Welt

Anhaltende Stürme und Regen erschweren die Arbeit der Rettungskräfte auf Ischia. Heute soll der Notstand erklärt werden.

weiterlesen...
Bericht: Sexismus und Rassismus bei der Londoner Feuerwehr
Aus aller Welt

Der Untersuchungsbericht über die Londoner Feuerwehr ist erschreckend - Frauenfeindlichkeit und Rassismus sind an der Tagesordnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie