17. März 2021 / Aktuell

Einbruch in eine Tankstelle

Zeugen gesucht

Meschede. Ein Einbruch in eine Tankstelle im "Schwarzen Bruch" wurde der Polizei in der Nacht zum Dienstag gemeldet.

Die Täter hebelten gegen 00.45 Uhr die Eingangstür der Tankstelle auf. Anschießend entwendeten sie Tabakwaren, Getränke und Feuerzeuge aus dem Geschäft. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die beiden Einbrecher.

Bei der ersten Auswertung der Überwachungsvideos ist zu erkennen, dass die beiden Täter komplett schwarz mit Kapuzenjacken, sowie gelben und orangenen Handschuhen bekleidet waren. Ihre Beute packten sie in zwei große, schwarze Tragetaschen. Eine direkt eingeleitete Fahndung nach den Täter blieb ohne Erfolg.

Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 entgegen.

Meistgelesene Artikel

++ Neuer Abfallkalender 2020 ++
Allgemeines

App öffnen und neue Abfuhrtermine einsehen

weiterlesen...
Hochsauerlandkreis ist jetzt Risikogebiet!
Allgemeines

Am Freitag Morgen liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 52,7

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte im HSK
Highlights aus'm Hochsauerland

Wann? & Wo? Wir haben alle Infos!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blauzungenkrankheit im Kreis Kleve festgestellt
Aktueller Hinweis

Die virusbedingte Infektion verlaufen hauptsächlich akut bei Wiederkäuern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Diebstahl und Sachbeschädigung in Esshoff
Aktuell

Die Stadt Brilon hat daher Strafanzeige erstattet

weiterlesen...